Springe zum Inhalt

Beste Litecoin (LTC) Mining Pool Optionen im Jahr 2019

Beste Litecoin (LTC) Mining Pool Optionen im Jahr 2019

Litecoin ist derzeit das sechstgrößte Krypto auf dem Markt, daher ist es natürlich ein sehr gefragtes Krypto für den Bergbau. Wenn Sie Litecoin mittels einem Bitcoin Code mit minimalen Computerressourcen abbauen möchten, lesen Sie unsere Liste, um den besten Litecoin-Abbaupool für Sie zu finden.

Wie steht Bitcoin Code zum Light Coin

Bevor Sie in unsere Liste aufgenommen werden, sollten Sie einige Faktoren berücksichtigen:

  • Gebühren: Ein Litecoin-Mining-Pool hat in der Regel Gebühren von ca. 1-2%, aber eine niedrigere Gebühr bedeutet, dass Ihnen mehr Gewinn bleibt.
  • Reputation: Sie werden einen Pool wollen, der online einen vertrauenswürdigen Ruf hat, da es viele Betrugspools gibt, die mit dem Geld der Kunden ablaufen. Führen Sie Ihre Recherchen sorgfältig durch, bevor Sie in ein Minenbecken gelangen.
  • Hash-Power: Du solltest dich nicht in einem Pool befinden, der nur etwas mehr Hash-Power hat als du. Sie werden sich für einen Pool entscheiden wollen, der eine beträchtliche Hashrate hat, um mehr Blöcke zu gewinnen und eine konsistente Auszahlung zu erhalten.
  • Serverstandort: Je näher die Server an Ihrem physischen Standort liegen, desto weniger Latenzzeiten werden Sie erleben.
  • Betriebszeit: Wenn Server mehr Zeit offline verbringen, verlieren alle Miner im Pool Geld, und es werden keine neuen Blöcke gefunden und der Blockkette hinzugefügt.
  • Mindestauszahlung: Je höher die Auszahlungsschwelle ist, desto mehr müssen Sie warten, bis Sie Ihre Gewinne abheben können.
  • Poolgröße: Obwohl es keine Mining-Pools gibt, die fast 51% der gesamten Hash-Rate des Netzwerks ausmachen, sollten Sie es vermeiden, die größten Mining-Pools zu verwenden, um jeden Pool davon abzuhalten, diese 51%-Grenze zu erreichen.
  • Auszahlungssystem: Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie ein Litecoin-Mining-Pool seine Nutzer belohnt. Hier sind einige der bekanntesten Zahlungsmodelle:
  1. KKS - Pay Per Share. Jede eingereichte Aktie ist einen bestimmten Betrag an LTC wert;
  2. SMPPS - Geteilte maximale Vergütung pro Aktie. Ähnlich wie bei Pay Per Share, aber nie mehr bezahlen, als der Pool verdient;
  3. ESMPPS - Equalized Shared Maximum Pay per Share (ausgeglichener maximaler Lohn pro Aktie). Ähnlich wie SMPPS, aber es gleicht die Zahlungen zwischen den Bergleuten fair aus;
  4. CPPSRB - Begrenzter Lohn pro Aktie mit letzter Rückzahlung;
    Proportional - Bergleute erhalten die Belohnung proportional zu dem Anteil, den jeder von ihnen gefunden hat;
  5. PPLNS - Bezahlen pro letzten N Aktien. Wie proportional, aber es basiert auf den letzten N-Aktien, unabhängig von runden Grenzen;
  6. Punktzahl - Scorebasiertes System: eine proportionale Belohnung, die jedoch nach dem Zeitpunkt der Einreichung bewertet wird. Das bedeutet, dass spätere Aktien viel mehr wert sind als frühere Aktien.

Nun, da Sie wissen, nach welchen Eigenschaften Sie suchen müssen, um den besten Litecoin-Pool zu erhalten, lassen Sie uns mit unserer Liste fortfahren:

LitecoinPool.org

LitecoinPool ist ein großer Litecoin-Minenpool und gleichzeitig der älteste in der Branche. Der Pool wurde 2011 von einem der wichtigsten Litecoin-Entwickler, dem so genannten Pooler von Bitcoin Code, gegründet, der auch der Betreuer des cpuminer-Softwarepakets ist.

Durch seine Zugehörigkeit zum Litecoin-Projekt wurde es schnell zu einem der vertrauenswürdigsten LTC-Mining-Pools im Krypto-Bereich. Im Jahr 2012 besaß der Pool angeblich 40% der Litecoin-Hashpower. Im selben Jahr wurde LitecoinPool.org der erste Pool mit variablen Aktien, der später von Bitcoin-Pools "vardiff" genannt wurde. Dieses System ermöglichte es Minern, die Nutzung der Netzwerkbandbreite radikal zu reduzieren. Der Pool gehörte auch zu den ersten, die Secure Mining über TLS-verschlüsselte Stratum-Verbindungen integrierten, eine Sicherheitsmaßnahme gegen Man-in-the-Middle-Angriffe.

Die Belohnungen werden nach einem Pay-per-Share (KKS)-System verteilt, so dass der Pool für Ihre Arbeit immer wirksam ist, auch wenn der Block nicht abgeschlossen ist. Auch fusioniertes Mining mit mehreren Altcoins wird unterstützt, wobei die Auszahlung in LTC erfolgt.

Die Server sind in acht geografisch unterschiedlichen Regionen verteilt, was es Bergleuten von verschiedenen Standorten der Welt ermöglicht, effizient zu fördern. Es werden keine Gebühren für automatische Auszahlungen oder manuelle Auszahlungen erhoben.

Der Nachteil ist, dass du jetzt die Genehmigung einholen musst, bevor du dich auf LitecoinPool.org registrieren kannst.